Udkik.dk

11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer, Built 2003, Price 165,000 EUR


Reference: 85835 Loan Calculation  Change currency  E-mail this page  Print
11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer
11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer
11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer
11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer
11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer
  11m 7KR Retro Classic Cruiser Racer

Boat typeBoat typeEngine
Length:11 m RigMasthead EngineYanmar
Colourweiss Sail no.- Built2003
TonnageUnknown Condition:As new Power29hp

SailsNavigationCockpit
Mainsail Furl Compass Flybridge
Jib Log Hood
Genoa I Furl Echo sounder Sprayhood
Genoa II Wind indicator Boom tarpaulin
Storm jib Anemometer Cockpit telt
Spinnaker Navigator Cockpit cushion
Spinnaker equipment GPS Cockpit table
Spinnaker pole Plotter Teak deck
VHF-radio Teak sole
Self steering gear
Fishfinder
Radar
 
InboardAccessoriesMiscellaneous
Heat Anchor Batteries
Cooling box Liferaft 220V shore-power
Refrigerator Dinghy Winch
Galley Fenders Guardrail
Cooker Life ring Bathing ladder
Oven Winter rest Swim platform
Fresh water Winter tarpaulin Windlass
Hot water Fire extinguisher Bow propulsion
Toilet Trailer Flaps, electro/hydraulic
Holdingtank    Built at yard
Radio
TV
CD-player

Description
Die hier angebotene, einzigartige Segelyacht ist eine klassische Fahrtenyacht nach Vorbild der 7 KR Yacht ?Piraya? von A&R (Abeking & Rasmussen, Bremen).

Die Yacht weicht unterhalb der Wasserlinie vom Vorbild ab, um den heutigen Wissensstand für das Erreichen möglichst guter Segeleigenschaften zu nutzen.

Hauptabmessungen

Länge über Alles: 11,00 m
Länge in der Wasserlinie: 8,27 m
Breite: 3,20 m
Tiefgang: 1,60 m
Verdrängung: ca. 5,5t
Bleikiel ca. 2,4t
Konstruktion: Marc-Oliver von Ahlen, Kappeln
Alle Zeichnungen, Berechnungen etc des Konstrukteurs
liegen im Original vor.
Werft: Rolf Krüger Bootsbau, Hamburg
Baujahr: 2003
CIN: DE-GLL 03562 I 6 16

Das Boot besitzt ein CE-Zertifikat. Die Zertifizierung wurde 2016 vom Germanischen Lloyd durchgeführt.


Rumpfbauweise

Moderne Holz-Epoxybauweise unter Verwendung von Leisten (DuraKore) und Gelegen.
Aufbau Mahagoni
Scheuerleiste mit VA-Schiene
Innen amerikanische Kirsche
Fußboden Oregonpine
Rumpffarbe weiß mit goldener Göhl
Alle Flächen außen und innen Hochglanz lackiert


Rigg

Topgetakelt, 2 Salinge. Der Furling-Mast steht an Deck(2016)
Mastlänge über Wasserlinie ca. 16m
Großsegel: 32qm Konvex Main Furling von Segelwerkstatt Stade(2016)
Fock: Selbstwendefock von Segelwerkstatt Stade(2016)
Rollfockanlage von Furlex
Achterstagspanner von Harken
Traveller im Cockpit
Groß-, Fockfall, Ausholer, Reffleine, Dirk, Kicker, Fockschot ins Cockpit umgelenkt
Rodkicker mit Gasdruckfeder
Mast, Baum und Kicker weiß lackiert(2016)
7 Andersen Winschen ( 2 auf dem Aufbau vor dem Cockpit 40ST,
2 Genuawinschen 46ST, 2 Spinnakerwinschen 40ST, 1 am Mast 40ST)

Motor

Yanmar 3 GM 30 FC 29 PS mit Saildrive(SD 20)
Motorstunden: ca 600
Frischwasserkühlung
Dreiflügeliger Faltpropeller von Volvo
Hochleistungsregler von Sterling


Technische Ausstattung

Ruder und Ruderanlage von Jefa
Pinnensteuerung

Elektrik mit Schalttafel von Philippi
Zwei getrennte Stromkreise: Motorbatterie 60 AH 2 Komfortbatterien je 80Ah AGM aus 2008
Ladegerät für zwei getrennte Batteriekreise von Mastervolt
12V Steckdosen (eine im Cockpit)
Landstromeinheit mit FI Schalter und 5 Steckdosen. Der Landstrom kann vorne und achtern übernommen werden (Steckersystem Philippi)
Beleuchtung: Positionslampen, 3-Farbenlampe, Ankerlaterne, Deckstrahler
Dieselheizung Eberspächer D4 3 Ausgänge, installiert in 2008


Tanks

Diesel ca. 100l. In einem Haupttank ca 80l und einem Tagestank ca. 25l. Der Treibstoff wird über eine elektrische Dieselpumpe in den Tagestank befördert.

Zusätzlicher Dieselfilter von Separ

Wasser ca 100l
Fäkalientank ca. 50l (Falltank)


Elektronik

UKW DSC , neu
GPS Antenne auf Achterdeck
AIS Transponder und Splitter
Instrumente Silva Nexus NX2:
Windmessanlage mit eigener Anzeige im Cockpit
Log
Kombiinstrument
NX2 Server
Echolot Raymarin i40
Multiplexer mit WiFi


Autopilot:
Raymarine SPX-10 mit Drehbewegungssensor (Gyro), ST6000 und Funkfern-Bedienung
Antrieb: Elektromechanisch von Jefa greift direkt über eine kurze Pinne auf das Ruder.
Das ganze System wurde in 2009 neu installiert.


Sonstiges

10 kg Bruce Anker aus VA
40 m VA Kette
Elektrische Ankerwinde 1000 W mit Spill von Lofrans

Die Seereling besitzt auf jeder Seite einen großzügigen Durchstieg

Druckwasser mit Warmwasserboiler, der über Landstrom oder Motor beheizt wird.

Sprayhood und Kuchenbude(neu)
Polster im Salon mit Lederbezügen

Leinen
6 Fender F2 von Polyform
Landstromkabel
Feuerlöscher

Steckschotten aus Mahagoni
zusätzlich ein Mückengitterschott und ein Schott aus Makrolon

Pantry:
2-flammiger Gaskocher
Kompressor-Kühlbox
Geschirr, Besteck und Gläser
 
Reservations
-
 
Located
Address-
Region
 
Advertiser
Name Tilmann Fuchs
Address Bremen
Germany
Phone 01727142031
E-mail E-mail

Date for latest update 29 April 2019

Back Is this item sold? Notify the Webmaster